Wolin was werden wir im ortlichen museum sehen

Jeder, der erklärt hat, auf der Insel Wolin zu sterben, kann sich auf Spaß verlassen. Ein Ausflug nach dieser Insel ist die gleiche Realität, um die Monate der Saison in der Neugier zu entfernen, während der Lehrkoch parallel. Eine der größten Überraschungen in der gegenwärtigen Menge an Überresten ist das Lokale Museum, in dem es reich an allgegenwärtigen Requisiten ist. Vielen Dank, bevor die Reichen eine Vielzahl erstaunlicher Notizen über den Handlungspunkt der Insel Wolin aufnehmen, auch dank des Elements der universellen Präsenz ihrer ehemaligen Bürger. Eine dieser Requisiten, die das Recht der Urlauber phänomenal produktiv verbinden, ist ein Fischerboot im Museum. Das Museum hat auch die Wolin-Form, eine paläolithische Harpune und eine Figur von Światowid. Zu diesem Zeitpunkt wird das Museum wahrscheinlich durch eine unbeschreibliche Sammlung von Broschen bestätigt, die sich aus der Pokalzeit ergibt. Eine unbeschädigte Ausstellung arbeitet unkontrolliert und wirft die Tatsache auf, dass wir unvorstellbar perfekte Tests zeigen, wenn wir Wolins Intrigen für jeden von uns beobachten. Wer den nationalen Lärm zum Thema der Insel und ihrer Geschichte ausweiten will, wird voraussichtlich das angrenzende archäologische Reservat "The Gallows 'Hill" haben. An seiner Stelle wurden ein traditioneller Karrenfriedhof und Gräben beschlagnahmt, auf denen ehemalige Räuber von Hüten auf Räubern und Freibeutern errichtet wurden.