Symptome der sucht bei kindern

Die Verwendung eines Computers konzentriert sich auf Aktivität, Unterhaltung, Entspannung, Informationsaustausch, virtuelle Treffen mit Frauen, die wir nicht zur Hand tragen. Leider gibt es mehr Suchtquellen.

Das erste Symptom der Sucht ist die Übersetzung von virtuellen Kontakten über die Arbeit in der realen Welt, wobei Zeit vernachlässigt wird, die nicht vor dem Computer verbracht wird. Es ist auch vor allem mit finanziellen Problemen und Vernachlässigung von Pflichten sowie in extremen Fällen mit ihren ersten physiologischen Bedürfnissen verbunden. Um zufrieden zu sein, müssen wir viel Zeit im Internet verbringen. Die zweite Periode ist immer noch intensiver Gebrauch von Internetkarten, die wir nicht in der Nähe zeigen würden. Eine übertriebene Beschäftigung beim Erwerb neuer Computerausrüstung und Software ist ebenfalls ein Getränk aus Fakten.

Die Behandlung der Pendlerabhängigkeit in Krakau beginnt mit einem Treffen mit einem Spezialisten. Dann ist es problematisch, weil Süchtige ihren Stil oft nicht bemerken, aber dasselbe gilt für die Anwesenden, dass sie tiefer in die Beziehung zu anderen gehen, die Tastatur und Monitor verwenden.

Es ist wichtig, die Zeit vor dem Computer zu steuern, wenn Sie die Sucht beenden. Es werden Programme verwendet, die die am Monitor verbrachte Zeit anzeigen. Es ist wichtig, sich in zeitgenössischer Arbeit zu akzeptieren, die jenseits der virtuellen Realität liegt. Manchmal müssen sie nicht anders sein - es reicht aus, sich an jene Industrien des Seins zu erinnern, die wir während der Sucht vernachlässigt haben, und die Beziehungen zu Familie, Freunden und sogar Zeit für Spaziergänge wettmachen. Das Wichtigste bei der Behandlung ist die Veränderung der Gewohnheiten. Dass Sie damit umgehen können, indem Sie den Tagesplan ausschreiben und eine genaue Auflistung der zu bestimmten Zeiten durchzuführenden Aktivitäten angeben.