Registrierkasse bernsteinfehler 30

Schon auf einen Blick sollten wir uns darüber im Klaren sein, dass die Nichtbeachtung und die besondere Nichteinhaltung der Frist für die obligatorische Überprüfung unserer Registrierkasse absolut zu der schwierigen Notwendigkeit der sogenannten Rückgabe des Rabattes von der Geschäftsstelle ihres (Bar- Kaufs führt. Erwähnenswert ist, dass solche Steuerzahler solchen Sanktionen ausgesetzt sind, die daher zum Zeitpunkt von drei Jahren seit der Einweihung der Aufzeichnungen nicht verbindlich, sondern in der Zwischenzeit eine Registrierkasse für eine obligatorische technische Überprüfung bildeten. Sagen wir auch, dass eine solche Überprüfung von einem ordnungsgemäßen Service durchgeführt wird.

Vor allem sollte eine obligatorische Überprüfung der Registrierkasse mindestens alle zwei Jahre eingeführt werden. Er sollte sich auch daran erinnern, was diese zwei Jahre für die Umsetzung bedeuten. Denn bei der genauen Berechnung müssen Sie von der Startzeit ausgehen, dh von dem Tag, an dem die Fiskalisierung der Registrierkasse stattgefunden hat, oder von dem Tag dieser technischen Überprüfung.

Aus diesem Grund können (und sollten die Steuerzahler beim Kauf von Registrierkassen - im Kontext des Überprüfungsbedarfs - den Zweijahreszeitraum ab dem Zeitpunkt der Fiskalisierung des Geräts berücksichtigen. Natürlich wird dieser Finanzdienst von einem Spezialisten dieser Art betrieben. Der Steuerprozess selbst besteht wiederum aus einem bestimmten Start des Finanzmoduls der Registrierkasse.

Bevor Sie eine Registrierkasse kaufen, sollten Sie sich eine Idee machen oder einen autorisierten Service in Ihrer Stadt in Anspruch nehmen. Dies erreichen Sie, indem Sie in der Suchmaschine das entsprechende Passwort eingeben, z. B. "Registrierkassenservice".

Die obligatorische Überprüfung der Registrierkasse gibt in gewisser Weise Aufschluss über mehrere Tätigkeiten. Zunächst führt der Servicetechniker ein Audit hinsichtlich des Zustands der Kassenplomben durch. Sie überprüfen ihre Zustimmung zu den Einträgen im Servicebuch. Der Fachmann kontrolliert auch den allgemeinen Zustand des Gehäuses der Registrierkasse. Bewertet das Motherboard, den Finanzspeicher und das Steuermodul. Gleichzeitig testet es auch die korrekte Funktion des Displays für einen Mann. Darüber hinaus überprüft es das Registrierkassenprogramm sowie die Version dieses Projekts im Text gemäß den Aufzeichnungen - wiederum - im Registrierkassenbuch. Schließlich gibt der Servicetechniker das offizielle Überprüfungsergebnis - mit potenziellen Anforderungen und Einblicken - in die Servicelesung ein.Der Preis für die Überprüfung liegt zwischen einhundert und zweihundert Zloty - für eine Registrierkasse.

Wenn wir die gesamte Operation als technische Überprüfung bezeichnen, könnte dies etwas trügerisch sein. Warum? Dies liegt daran, dass während des Audits nur die Geräte gefragt werden, die direkt für die Abrechnung zahlen, aber sonst nichts. Es gibt einen aktuellen Überprüfungsplan.

Die obligatorische Überprüfung der Registrierkasse ist daher eine Sache, die sorgfältig darauf geachtet wird, auf welche besondere Aufmerksamkeit geachtet werden sollte.