Fleischwolf 98686

Ein Fleischwolf ist nichts Neues als eine Maschine, mit der rohes, gekochtes oder gefrorenes Fleisch zerbröckelt und verarbeitet wird, das zur Weiterverarbeitung (Wurstherstellung vorgeschlagen wird. Weil das Gerät in Hotels, Restaurants, Supermärkten, Gastronomiebetrieben und Gaststättenbetrieben eingesetzt wird, in denen die Menge an verarbeitetem Fleisch viel höher ist als im Haushalt, Abmessungen (Hals mit einem Schneckenförderer und Schneidsets, Ruckklingen, Messern und Parametern (Effizienz (Siebdurchmesser, Rotationsgeschwindigkeit, Halsöffnung, Kraft, Leistung muss der Fleischwolf die Anforderungen des Verarbeiters erfüllen.

Ein umfangreiches Sortiment an Wölfen auf dem Markt ermöglicht es Ihnen, das richtige Werkzeug für die Bedürfnisse der Einrichtung auszuwählen, wodurch die Startphase des Geschirrs verkürzt wird (ein Dutzend Kilo für eine Weile zerbröckelt und keinen großen Aufwand erfordert. Wölfe haben eine einfache Form, Elemente können schnell demontiert werden, was die Handhabung, den Reinigungsprozess und das Reinigen erheblich vereinfacht und die Hygienebedingungen verbessert. Ausführung des Gerätes aus gewöhnlichem Edelstahl oder Aluminiumlegierungen, Hochleistungsklasse bestimmt die hohe Festigkeit der Maschine. Wie alle Speisen im Lebensmittelsektor müssen Wölfe die Bedingungen für Vertrauen und Hygiene am Arbeitsplatz schaffen. Die Wirkung des Wolfs - das zu mahlende Fleisch wird in einen Hals gelegt, dann wird nach dem Pressen beispielsweise ein Polypropylenkolben in die Arbeitsschraube gedrückt und von dort zur Schneideinheit. Das Schneidwerk drückt das Fleisch in die Maschenösen und schneidet es dann mit eingebetteten Messern. Fleisch nach dem Brechen wird mit einer Füllung gefaltet, dann in einer Hülle oder Vakuumverpackung verpackt und einer weiteren Verarbeitung unterworfen, je nach der Art des Endprodukts - kaltes Fleisch oder vakuumverpacktes Fleisch. In Bezug auf die Fleischarten werden Netze mit unterschiedlichem Maschendurchmesser und Messer serviert. Wölfe können mit entferntem Zubehör geliefert werden, das beispielsweise das Füllen von Würstchen, Gemüse und Käse ermöglicht. Dies ist ein gewöhnliches Gerät, das zu durchschnittlichen Preisen billig ist und in gastronomischen Produkten eingeführt wird. Die Herstellung von Wurstwaren oder Fleischgerichten ist in solchen Produktionsanlagen nicht so groß, da es ein Garant für gesündere Produkte ist, die keine Konservierungsstoffe und andere Verstärker enthalten.