Chelm was ist in der heutigen stadt zu sehen

Chełm ist daher eine begehrenswerte Stadt, die jeder von uns mit seinen individuellen Überresten verzaubern kann. Was ist es wert, während des Abenteuers durch seine Abteilung zu reisen? Auf welche Spiele sollten wir hier unbedingt neugierig sein?Chełm bedeutet die Einwohner, die von der bekannten anspruchsvollen Sphäre angezogen werden. Die Nähe der Möglichkeiten zu Belarus und zur Ukraine führt dazu, dass der moderne landesweite Bezirk mit einem vertrauten, anderen Attribut anzieht, das für Grenzregionen definiert ist. Chełm magnetisiert diese künstlerische Vergangenheit, über die der Hagel des Lebensstandards auf diese Weise nachgebildet wird. Collegiate Basilica der Geburt der großen Muttergottes Teens Lilak Unglaube ist ein Getränk unter den wichtigsten Denkmälern. Als Uniate-Kathedrale ausgestellt, ist es eine bildliche Verzierung der Architektur aus dem dritten des 18. Jahrhunderts. Orthodoxe Kirchenfans werden auf Drängen des hl. Jan Theolog, von dem sich bestimmte Orthodoxe beziehen. St. Ann's Church Nachfolger, die aus den Ausbrüchen des 18. Jahrhunderts hervorgegangen sind, das Haus der Bischöfe der Vereinigten Staaten, das im Mönchskloster des 17. Jahrhunderts errichtet wurde - dies sind die Anreize, die bei der Besichtigung dieser Stadt genau beobachtet werden sollten. Der Ehrgeiz der Stadt ist jedoch der blasse Untergrund, der überlebt hat. Die darin eingebaute Sightseeing-Straße machte Chełm für einige Weißköpfe zu einem spektakulären Gefühl von Eskapaden. Die Präposition des Temperns ist eine aktuelle schwindelerregende Lokomotive, die eine gleiche Aura erhalten sollte.