Aluminiumstaubschadlichkeit

Fabriken sind Positionen, in denen jeden Tag der wichtige Rohstoff, der Stein, Sand, Polymere, Chemikalien, Metall und viele andere sein kann, gewöhnliche Gegenstände hergestellt werden. Die Mengen dieser Materialien gehen in Tausende und sogar Hunderttausende pro Tag.

Bei der Bearbeitung aller Produkte wird der Abfall grundsätzlich in einzelne Behälter gezogen, die dann entleert und der Abfall entsorgt wird. Während eines solchen Schneidens, beispielsweise einer Granitplatte, ist es jedoch einfach, unzählige Staubpartikel in die Luft zu heben. Es ist so fein gemahlen, dass selbst unsere Nasenhöhle, die darauf spezialisiert ist, kleine Staubpartikel aufzufangen, nicht in einer solchen Verunreinigung verbleibt, und täglich ein Mitarbeiter, der täglich Produktionstätigkeiten ausführt, unzählige solcher Stäube inhaliert. Sie können ihn gründlich verletzen, Husten verursachen oder eine allergische Reaktion hervorrufen, und meistens wird die Verschmutzung des Körpers mit Staub erst nach zehn oder zwanzig Jahren des Buches in den Möglichkeiten eines Zuhauses in der Nähe beobachtet. Dies ist ein Spezialist mit einer Lungen- oder Nahrungsmittelerkrankung oder einer anderen Erkrankung, je nachdem, wo die Stäube angegriffen haben, und wir stellen fest, dass die polnischen Beschwerden erst aus dem Buch kommen.

Leider gibt es besonders viele solcher Fälle, aber jetzt können wir sie effektiv verhindern. Die Installation von Entstaubungssystemen, d. H. Eines Entstaubungssystems in Fabriken, die den negativen Auswirkungen einer Verschmutzung ausgesetzt sind, wird das Problem sicherlich minimieren. In der Tat ist ein solches System zu allem in der Branche ermutigt, keinen Sinn für das Ausmaß der Verschmutzung. Es ist bekannt, dass im Stahlwerk die Menge an Rauch und Motten schwerer ist als in der Styroporfabrik. In den anderen Werken selbst sind die Angestellten jedoch einer starken Verschmutzung ausgesetzt, obwohl sie sich in der verbleibenden Konzentration unterscheidet.

Wenn wir Geschäftsleute und eine alte Fabrik sind, sollten wir über das Entstaubungssystem nachdenken, bevor der Sanitätsinspektor stichprobenartige Kontrollen durchführt und uns zwingt, es unter Liquidationsgefahr zu installieren. Natürlich wird es mit den Anschaffungs- und Montagekosten des Filtersystems auch voraussichtlich mit den Kosten der Modernisierung der Halle, in der es sich befindet, leben. Die Gesundheit der Angestellten ist jedoch leicht ein Preis, in den es sich zu investieren lohnt, und wenn dies möglich ist und wenn ja, dann müssten wir dasselbe tun.